Anna Nicole Smith: Ihre Tochter (13) will Schauspielerin werden

Seit dem Tod ihrer Mutter Anna Nicole Smith lebt Dannielynn Birkhead, 13, weitgehend abgeschieden von der Öffentlichkeit. Ihr Vater Larry Birkhead, 46, zieht sie im US-Bundesstaat Kentucky und damit weit von den Medienmetropolen New York und Los Angeles entfernt auf.

Anna Nicole Smith: Führt ihre Tochter ihr Erbe fort?

In einem seltenen Interview für die amerikanische Sendung “ET” verriet Dannielynn jetzt, dass sie sich durchaus vorstellen kann, in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter zu treten. Der Teenager, der erst fünf Monate alt war, als ihre Mutter starb, sagte, dass sie die Schauspielerei liebt. “Es ist toll, sich in jemand Anderen zu verwandeln und nicht mehr man selbst zu sein. Man wird zu einer anderen Figur”, so die Schülerin.

Eine normale Kindheit zu ihrem Schutz

Ihr Vater fügte hinzu, dass Dannielynn von ihren Lehrern ein großes Talent bescheinigt wird. Von konkreten Berufsplänen ist allerdings noch keine Rede. Dannielynn soll wie ein ganz normales Kind aufwachsen können, damit ihr das Schicksal ihrer Mutter erspart bleibt. Anna Nicole Smith hatte Probleme mit ihrem Leben im Rampenlicht und sorgte immer wieder für Schlagzeilen. Sie starb 2007 an einer Überdosis.

Verwendete Quellen: Hollywood Life, ET

Gala.de RSS-Feed – die aktuellsten Starnews