Herzogin Meghan + Prinz Harry: Das Bild von Baby Archie ist eine Hommage an …

Herzogin Meghan, 37, hat vor sechs Tagen ihr Baby ArchieHarrison Mountbatten-Windsor zur Welt gebracht und erlebt damit am heutigen Sonntag den ersten Muttertag mit eigenem Kind. Zu diesem besonderen Anlass meldet sie sich auf Instagram zu Wort – und das mit einem zuckersüßen, neuen Foto von Archie

Herzogin Meghan zeigt Baby Archie

Um 15.24 Uhr deutscher Zeit erschien auf @sussexroyal, dem offiziellen Instagram-Profil von Harry und Meghan, das Foto von zwei kleinen Baby-Füßen, die liebevoll von seiner Mutter gehalten werden. Das Baby ist in eine weiße Decke gehüllt; unter ihm ist – sehr prominent in Szene gesetzt – ein Beet aus Vergissmeinnicht zu sehen.
Einige Minuten später twittert Royal-Korrespondentin Rebecca Englisch, dass das Foto auf dem Grundstück von Frogmore Cottage, dem Zuhause von Harry, Meghan und Archie, aufgenommen wurde. Und sie erklärt auch, warum die Blumen in dem Bild so dominieren.instagram-prinz-harry-herzogin-meghan-sussexroyal-archie-muttertag

Hommage an Prinzessin Diana

Bei den Vergissmeinnicht soll es sich um die Lieblingsblumen von Prinzessin Diana, †36, handeln, der das Glück, ihren Enkel Archie kennenzulernen, durch ihren frühen Tod verwehrt geblieben ist. Nicht das erste Mal, dass Meghan und Harry so der Prinzessin gedenken: Eine Vergissmeinnicht hatte Meghan laut “Daily Mail” auch in ihren Brautstrauß einarbeiten lassen.

Liebevolle Worte von Meghan zum Muttertag

Der Muttertag wurde in Großbritannien bereits am 31. März 2019 gefeiert. Doch Meghan ist Amerikanerin und dort feiert man den Tag, wie in Deutschland, am heutigen 12. Mai. Zu dem Foto mit Klein-Archie schreibt Meghan auf Instagram:  “Ich zolle heute allen Müttern Tribut – vergangenen, gegenwärtigen und werdenden Mütter und jene, die verloren sind, aber für immer in Erinnerung bleiben. Wir ehren und feiern jeden einzelnen von Ihnen.” Außerdem zitiert Meghan  folgendes Gedicht: “Meine Mutter war immer mein erstes Land und der erste Ort, an dem ich jemals gelebt habe.” Die Zeile stammt von Poetin Poetin Nayyirah Waheed, deren Werke sich um die Themen Liebe, Identität, Rasse und Feminismus drehen. 

Den Muttertag verbringen Herzogin Meghan und Prinz Harry mit Baby Archie und Oma Doria Ragland, 62, laut “PEOPLE” mit Oma Doria zuhause in Windsor.BS Prinz Harry + Meghan Markle

Gala.de RSS-Feed – die aktuellsten Starnews