Royals auf Reisen: Diese Namen benutzen William und Kate im Ausland

Andere Länder, andere Namen: Als die bürgerliche Kate Middleton im April 2011 Prinz William heiratete, wurde ihr zugleich der Titel Duchess of Cambridge (dt.: Herzogin von Cambridge) verliehen – passend zum Adelstitel ihres Gatten, dem Duke of Cambridge (dt.: Herzog von Cambridge). Was bisher nur wenige wissen, im Ausland trägt das royale Paar andere Namen.

Lifestyle | Yahoo Style Deutschland