Was elf Olympioniken in ihre Koffer packten, um sich in Pyeongchang wie zu Hause zu fühlen

Sich auf die Olympischen Spiele vorzubereiten ist nicht leicht – und genauso schwierig ist es, für ein paar Wochen Südkorea zu packen. Während Nike, Under Armour und Ralph Lauren die praktischen Dinge bereitstellen, indem sie das Team der USA mit patriotischer Ausrüstung fürs Training, die Wettkämpfe und das Podium ausstatten, haben die Teilnehmer der Winterspiele 2018 auch noch weitere Dinge mitgebracht. Von Maame Bineys lilafarbener Decke bis Kikkan Randalls Knochen-Stimulator – hier sind die überraschendsten Dinge, die elf Olympioniken mit nach Pyeongchang genommen haben.

Lifestyle | Yahoo Style Deutschland