Dschungelcamp-Finale: Danni denkt an Jens und weint

Bald ist es geschafft: Daniela Büchner, 41, Prince Damien, 29, und Sven Ottke, 52, haben sich ganze 16 Tage im australischen Dschungel durchgekämpft und treten nun gegeneinander im Dschungelcamp-Finale gegeneinander an. Wer darf sich am Ende Dschungelkönigin oder Dschungelkönig nennen? Gegen 0:30 Uhr steht der Gewinner fest – vorher muss dieser aber noch einige Prüfungen absolvieren. Hier bekommen Sie alle Infos im Live-Ticker. 

Dschungelcamp 2020 – das Finale im Live-Ticker

Schmatz, schmatz: Die Finalisten genießen ihr Essen – und Danni heult

00:10: Danni, Sven und Prince genießen ihr erkämpftes Gala-Dinner und sinnieren über die letzten Tage. Sven wird die Zeit vermissen, freut sich aber auf Tochter Emily. Danni denkt an ihren verstorbenen Mann Jens Büchner, 49, der laut ihr immer gesagt hat: “Wer mutig ist, wird belohnt”. Dann kullern ihr Tränen die Wange hinunter. Auch Prince wird sentimental und ist froh, sich selbst als ein “Ich ohne Handy” kennengelernt hat.

Prince Damien geht als “Sternenmeister” aus seiner Prüfung heraus 

23:52: Prince Damien erkämpft sich vier Sterne und damit drei mehr als seine Mitstreiter Danni und Sven, die jeweils nur einen erkämpfen. Er freut sich riesig – vor allem über den sexy Ranger, der ihn aus der Drehschreibe befreit.

23:47: Der Sänger muss verschiedene Piñatas zerschlagen, die über ihm hängen. Darin befinden sich die Sterne. Parallel dazu regnen verottete Früchte, Mehlwürmer, Kakerlaken und Innereien auf ihn hinab. Prince schreit, jammert, ruft nach seiner Mama, würgt und muss sich fast übergeben. Dennoch gibt er alles und schlägt auf die Piñata ein.

23:41: Prince Damien tritt zu seiner Prüfung “Übung macht den Meister” an und hat “rieeesen Angst”.  Er wird auf eine Drehscheibe geschnallt und über ihn ergießen sich laut Sonja Zietlow “Organe” und auch weitere Krabbeltiere. Laut Dr. Bob wird es “sehr schmutzig” und es wird viel “glibberiges und stinkendes Zeug” auf ihn hinabregnen. Dennoch tritt Prince seine letzte Prüfung an.

Sven Ottke muss in Die Ekel-Püfung und holt ebenfalls nur einen Stern

23:20: Sven Ottke bekommt einen Schokoladenkuchen mit Erdbeeren vorgesetzt. Isst er diesen, sind alle gewonnen Sterne weg. Stattdessen entscheidet er sich für eine Plazenta vom Schaf. Doch auch das bekommt der Boxer nicht runter. Zu guter Letzt bekommt der 52-Jährige noch ein Getränk serviert: Pürierte Schweinelunge. Ottke übergibt sich. 

23:16: Beim dritten Gang handelt es sich um eine Portion Spaghetti mit einer Schicht Schimmel. Auch hier lehnt Sven Ottke direkt ab. Den vierten Gang nimmt er sich jedoch vor: Eine Spinne samt Spinnenbrutsack. Hierfür erhält der Boxweltmeister sogar einen Stern.  

23:14: Gang Nummer zwei befindet sich nicht auf den Tisch sondern in einer Box: Es handelt sich um eine fette Made. Ottke setzt aus. 

23:10: Das erste Gericht ist ein Caesar’s Salad. Dabei handelt es sich in Wahrheit um ein Kuhauge. Sven Ottke spuckt direkt aus. 

23:05: Sven Ottke muss in die nächste Prüfung mit dem Namen “Ohne Fleiß, kein Preis”. Schon jetzt ist klar: Das wird eine ekelhafte Prüfung – Sven Ottke muss essen. 

Danni Büchner holt nur einen Stern

22:50: Nun bekommt Danni Büchner grüne Ameisen in die Glaskugel gefüllt. Schmerzen scheint sie gut aushalten zu können – den letzten Stern hat sie immerhin ergattert. Danach hyperventiliert sie jedoch. 

22:48: Die zweite Ladung enthält Spinnen. Auch dieses Mal bekommt Danni keinen Stern. Die nächsten Sterne überspringt Danni Büchner – es wären Schlangen und Ratten gewesen. 

​​​​​​​22:45: Danni Büchner bekommt Kakerlaken in die Glaskugel gefüllt. Den ersten Stern hat sie schon einmal nicht geholt. Dafür kreischt sie wie gewohnt. 

22:40: Die Kandidaten dürfen sich entscheiden, wer in welche Dschungelprüfung geht. Danni Büchner geht zuerst in die Prüfung mit dem Namen “Alles kann, nichts muss”. Bereits im Vorhinein hat die Heulboje Angst, vor Krabbelviech und Ratten. Leider hat sie sich mit der Wahl ihrer Prüfung keinen Gefallen getan: Sie muss ihren Kopf in eine Glaskugel stecken. In diese werden abwechselnd verschiedene Insekten gefüllt, während Büchner die Sterne aus einer Box herausschrauben muss. 

22:30:Raúl Richters Freundin Vanessa hält ihr Versprechen, das sie dem Schauspieler in ihrem Brief gegeben hat. Sie lädt den 32-Jährigen auf ein üppiges Menü bei McDonald’s ein. Markus Reinecke hingegen bekommt ein frisch gezapftes Bier. Sein Kommentar: “Die Menschen sind verrückter als die Dschungelprüfungen”. 

22:22: Markus Reineke beschwert sich im Dschungel-Telefon über seinen Rauswurf. Danni Büchner habe für ihn die reinste Show abgezogen. Er selbst sei sehr enttäuscht. Raúl Richter hingegen freut sich auf seine Freundin und eine anständige Mahlzeit. 

22.15: Das Dschungelcamp-Finale beginnt. RTL zeigt zunächst ein Best-of aller Dschungelprüfungen und aller Auseinandersetzungen der Stars. Die Kandidaten haben Tränen, Streit und ausgestandene Ängste hinter sich. In Australien regnet es aktuell – die Moderatoren begrüßen die Zuschauer unter ihren durchsichtigen Regenschirmen. 

Gala.de RSS-Feed – die aktuellsten Starnews