Porsche setzt auf die Sechs: Mehr Sechszylinder bei Porsche-718-Modellen

Stuttgart (dpa/tmn) – Bislang reservierte Porsche die Sechszylinder in der 718-Baureihe für das jeweilige Topmodell Cayman GT4 respektive Boxster Spyder 4.0. Ende März kommen die vier Liter großen Boxermotoren auch günstiger in die Zweisitzer. Für das Coupé Cayman GTS 4.0 verlangt Porsche ab 81 926

Aktuelles zum Thema Lifestyle