Vor den Vereinten Nationen: Bono fordert mehr Einsatz für bessere Bildung für Mädchen

New York (dpa) – Der irische Musiker Bono (59) hat bei den Vereinten Nationen mehr Engagement für eine bessere Bildung von Mädchen weltweit gefordert. Gemeinsam mit der früheren irischen Präsidentin Mary Robinson stellte der Musiker bei den Vereinten Nationen in New York dafür eine neue Kampagne vor

Aktuelles zum Thema Unterhaltung